weibliche Rundungen

Ich laufe heute durch die Stadt

ueber die Brücke

ueber meine Lieblingsbrücke in Bern

 

Ich spuere den Boden

unter meinen Füssen

 

Ich nehme meinen Körper wahr

wie er sich bewegt

 

Wie meine Hüften schwingen

wie meine Brueste sich bewegen

 

Ja

das klingt lustig

 

Ich sehe meine Beine

meine Füße

 

Meine Arme und Hände

Ich fühle mich wohl

 

Ich fühle mich wohl in meinem Körper

Ich mag meine Rundungen

ich finde sie so schön

so weiblich

sexy

 

Und an den Blicken

der Männer erkenne ich

dass sie das genau

so sehen :)

 

Das war nicht immer so

dass ich das von mir sagen kann

das ist wirklich erst seit kurzem so

 

Ich erinnere mich an die Zeit

wo ich sehr dünn war

Dünn sein ist auch schön

Ein jeder so - wie er eben ist

 

Doch ich erinnere mich

das war für mich

ein anderes Körpergefühl

 

Ich fühle es immer mehr in mir

wie wunderschön

weibliche Rundungen sind

 

Wie schön es ist weich zu sein

nicht hart

 

Nicht hart durch Muskeln

sondern weich

 

Weibliche Weichheit

 

Es muss nicht alles knackig sein

 

Ich liebe meinen Po

Ich liebe meine Brueste

 

Dass ich das so offen sagen kann

erstaunt mich sehr

 

Da ist was gegangen die letzten Monate

ich habe mich noch nie so wohl gefühlt

in meinem Körper

 

Und ich habe mich noch nie so

wohl gefühlt meinen Körper

mit einem Mann zu teilen

 

Es liegt nicht am Mann

es liegt an mir

in mir

 

Es ist MEIN Gefühl

 

Und das ist wunderschön

 

Lasst uns unseren Körper lieben

Lasst uns unseren Körper ehren

Lasst uns unseren Körper berühren

 

Die Zeit des Versteckens

und Schaemens ist vorbei

 

Endgültig

 

Du bist wunderschön

so wie DU bist

 

Liebe DICH

 

 

Nicoletta Buri - 5.6.2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KUNST - WORTE - HEALING

 

Künstlerin  

Innen-Reiserin

 

NICOLETTA BURI

Auf der Reise nach Innen -

mitten aus dem Leben

 

BLOG & VLOG

 

worte@nicolettaburi.com