Spinnst DU?

 

 

Du spinnst ja.

 

Die hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

 

Heute so, morgen so.

 

Flatterhaft wie ein Kolibri.

 

Du kannst doch nicht einfach so durch die Welt gondeln, 

ohne was zu tun.

 

Hoffentlich findet sie endlich mal den Boden unter den Füssen.

 

Ich mache mir Sorgen um deine Zukunft.

 

Wann kommst du endlich mal an?

.................................................................................

 

Ich durfte all diese Sätze, die nicht meine sind,

loslassen.

 

Ich durfte mit den Menschen darüber reden,

durfte sie um Akzeptanz bitten. 

 

Ich durfte meinen Wunsch aeußern, dass sie mich

so akzeptieren wie ich bin - auch wenn ich nicht

der Norm entspreche.

 

Weil auch ich akzeptiere sie, 

so wie sie sind.

 

Lange versuchte ich so zu sein, 

wie alle.

 

Als Kind begann ich nach langem Kampf,

nach Nächten der Verzweiflung, mich anzupassen.

Mich zu verändern, so dass ich dazu gehörte.

 

Ich verabschiedete mich von meinem wahren ICH,

weil es einfach zu schmerzhaft war, immer alleine zu sein.

Immer verstossen zu werden, immer Aussenseiter zu sein.

Anders zu denken, zu reden, zu handeln, auszusehen.

 

Ich passte mich an. 

Ich spielte das Theater mit 

und war eine gute Schauspielerin.

 

Jahrelang!

 

Doch nun ist das Theater zu Ende.

 

Das da einige nicht klatschen, 

erstaunt mich nicht.

 

Es war doch amüsant, schön anzuschauen.

So normal, so ruhig, so angenehm.

 

Nun wurde es seit dem Jahre 2014 

zu einem Affentheater. 

 

Sie wurde zum Affen, 

sie schreit, 

sie weint, 

sie tanzt,

sie klopft sich auf die Brust, 

sie streckt die Arme in die Luft.

 

Sie ist wild und unzähmbar.

 

Sie sagt was sie fühlt, einfach so,

ohne Angst. 

 

Sie steht hin, sie ist bereit

für ihr Leben einzustehen,

für ihr Leben zu kämpfen,

für das Leben der Erde und 

der Menschen und der Tiere 

ihr Leben zu lassen.

 

Ein wildes Tier - stark, mutig, furchterregend

und wunderschön. 

 

Sie ist Natur pur.

 

Es tut so gut - wieder ICH zu sein,

jeden Tag ein Stück mehr.

 

Jeden Tag einen Schritt.

 

ich liebe mein Leben - 

auch wenn es schwierig ist...

 

 

Nicoletta Buri 3. September 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KUNST - WORTE - HEALING

 

Künstlerin  

Innen-Reiserin

 

NICOLETTA BURI

Auf der Reise nach Innen -

mitten aus dem Leben

 

BLOG & VLOG

 

worte@nicolettaburi.com