Leere

Leere.

 

Sie ist da um neu gefüllt zu werden?

 

Oder vielleicht ist sie da um festzustellen,

dass es gar nie eine Leere gibt?

 

Das da immer Fülle ist.

Nur manchmal sieht man die Fülle 

nicht mehr.

 

Ich darf mich neu sortieren.

Ich darf mein Leben neu gestalten

 

Neu erschaffen…

 

Was sind meine Werte?

Was ist mir wichtig in meinem Leben?

Mit wem möchte ich mein Leben verbringen?

Und wo?

 

Natürlich kommen mir wieder Fluchtgedanken.

Am einfachsten ist es für mich

wieder in ein neues Abenteuer zu stürzen,

denn dann vergeht diese Leere.

 

Diese Langeweile.

 

Ja ich wäre gluecklich. 

 

Die Frage ist nur wie lange?

 

Mir wurde einiges bewusst diese Tage, 

diese letzen Wochen.

 

Es war nicht leicht für mich.

Ist es auch heute noch nicht.

 

Aber ich bin dankbar.

Dankbar, dass ich lernen darf.

Dass ich wachsen darf.

 

<3

 

Nicoletta Buri

19.10.2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0