Mein Frosch-Prinz

 

Es hört nicht mehr auf

mit den Begegnungen.

 

Mit den Botschaften.

Mit dem Erkennen.

Ich erwache.

 

Ich erwache in meine Natur

zurück. In der Natur von Thailand.

 

Ich erwache.

 

Ich liege in meinem Bett.

Ein bisschen gefangen, 

lahmgelegt, durch meinen Sonnenbrand,

lieg ich da. Ich fühle sie.

 

Ich fühle die Langeweile.

Sie ist fast nich auszuhalten.

 

Ich will hier raus.

Da ist Widerstand.

 

Dann gebe ich mich ihr hin,

der Langeweile.

 

Ich lass mich fallen.

Ich lass mich in sie 

hinein fallen.

 

In diesem Augenblick,

kommt er.

 

Er springt direkt von 

ausserhalb meines Bungalows,

in meinen offenen Fenster-Rahmen.

 

Dieser kleine Frosch.

 

ZACK.

DA ist er.

 

Ich schrecke kurz auf,

schaue hin. Bin verzaubert.

 

Er sitzt da.

 

Meine Langeweile ist weg.

 

Ich pack mir meine Kamera,

geh ganz nah zu ihm.

 

Er sitzt einfach da.

Er bewegt sich nicht,

ausser, dass er atmet und dadurch

sein Hals sich bewegt.

 

Sonst ist er wie starr.

 

Seine Augen.

Ich blicke in diese Augen.

 

Ich setz mich vor ihn hin 

und blicke ihm in seine Augen.

 

Sicher 5 Minuten oder 

noch länger.

 

Ich sehe das Universum.

 

Ich fühle ihn.

Ich fühle mich.

 

Ich sehe seine Energie.

Seine Aura.

 

Über seinem Kopf

ist wie eine Blase aus Energie,

sie steigt nach oben.

 

Sie kommt direkt zu mir.

 

Er sagt mir,

er sei mein Prinz.

 

Da sei er.

Der Prinz.

 

Auf den ich so lange gewartet habe.

:D

 

Ach wie ist der Frosch suess.

 

Hach, wie bin ich berührt.

 

Er sagt mir auch, 

dass ich keine Langeweile haben muss,

dass es in der Natur nie langweilig wird

und dass ich ja schon bald in der Natur leben

werde.

 

Denn da gehöre ich hin.

 

In die Natur,

zu den Tieren.

 

Denn sie haben wichtige Botschaften,

fuer alle Menschen,

die ich empfangen 

und weitergeben darf.

 

Ja.

 

SO fühlt es sich seit Tagen an.

 

Ich erwache.

Ich erwache zu dem Kind,

dass ich einmal war.

 

So tief verbunden,

so stark in Kommunikation

mit den Tieren.

 

Danke danke danke 

Du Frosch-Prinz.

 

Ich küsse dich.

 

<3

 

Nicoletta Buri - 11. April 2018

Kho Lanta, Thailand

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0