Aushalten

 

Dieses Aushalten

ist fast nicht auszuhalten

 

Ja

am einfachsten wäre es

nun wieder abzuhauen

 

Mir ein neues zu Hause

zu suchen

wieder weiterzuziehen

 

Dann wäre ich wieder gluecklich

fuer den Moment

 

dann vergesse ich alle Sorgen

alle Aengste

und alle Gefühle

 

Ja

am einfachsten wäre es

mir nun eine Beschäftigung 

zu suchen

eine Arbeit

ein Hobby

Irgendetwas

damit ich diese Gefühle

nicht fühlen muss

 

Ich muss gar nichts

aber ich weiss

dass es wieder

ein davonlaufen wäre

 

Und ich moechte das 

nicht mehr

 

Ich habe es 

mein Leben lang gemacht

 

Ich konnte nicht aushalten

Ich konnte es nicht

 

All dieser Schmerz

all diese vielen Tränen

Immer und immer wieder

dieses Gefühl alles ist sinnlos

 

Alles ist einfach sinnlos

Ich sehe keinen Sinn

in meinem Leben

 

Was soll ich hier

 

Und doch weiss ich

das der Sinn meines Lebens ist

einfach zu leben

 

einfach mich selbst zu sein

Mich selbst zu leben

 

Doch manchmal ist das mir

zu wenig

und gleichzeitig zu viel

 

Es ist hart

dieses Aushalten

 

Doch mit jeder Träne die fliesst

fühle ich Heilung

 

Ich fühle Beruhigung

und das macht mir Mut

das gibt mir Hoffnung

dass es sich ändern wird

 

Nachhaltig

fuer mich

fuer mein Leben

 

So, dass ich nicht mehr

davonlaufen muss

 

So, dass ich endlich mal bleiben darf

So, dass ich endlich mal tiefe Wurzeln

schlagen darf

 

Wurzeln die mich halten

Wurzeln die mich aushalten

 

 

Nicoletta Buri - 28.5.2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KUNST - WORTE - HEALING

ZAUBERLAND TATTOO

 

Künstlerin  

Lebenskünstlerin 

Innen-Reiserin

Gefühls-Forscherin

Entdeckerin

 

NICOLETTA BURI

Auf der Reise nach Innen -

mitten aus dem Leben

 

BLOG & VLOG

 

worte@nicolettaburi.com