Schön bist DU hier - ich danke DIR


Nicoletta kann man nicht in eine Schublade stecken.

Sie ist nicht greifbar und doch sehr nah. 

 

Sie ist leicht und schwebend 

und doch sehr verwurzelt, erdig und ruhig.

 

Ja, sie strahlt eine unglaubliche Ruhe aus,

dieses Urvertrauen, das in einem jeden von uns ist. 

Tief verborgen, darf es sich wieder Stück für Stück

an die Oberfläche schlängeln.  

 

Gleichzeitig ist da diese unbändige Neugier,

dieses hemmungslose ausleben, ihrer Gefühle in jedem Jetzt des Lebens.

So emotional verspielt wie ein Kind.

 

Sie liebt Geschichten und so nimmt sie uns mit

auf ihre ganz persönliche Reise nach Innen. 

 

Wir dürfen sie begleiten, durch ihre Kindheit, durch ihre

dunkelsten Täler, durch ihre Schwangerschaft,

die Neugeburt von ihr selbst, durch den Tod ihrer Tochter bei der Geburt.

 

Sie nimmt uns mit, auf die Reise ihrer Heilung. 

Auf das Leben als Nomadin unterwegs in der Welt, auf dem Weg zu sich selbst.

 

Wie ist es, radikal nur noch seiner Freude zu folgen? 

 

Ohne Sicherheit… ? Ohne Geld, ohne festen Wohnsitz…

Nur mit Rucksack… 

 

Wieso lässt sie die Kunst nicht los, seit ihrer Kindheit… 

Wie lebt sie die Kunst aus und was ist Kunst für sie?

 

Sie nennt sich auch spirituelle Künstlerin - 

doch was hat das alles mit Spiritualität  zu tun? 

 

Ob diese Fragen beantwortet werden, wissen wir nicht. 

Denn es gibt keinen Plan. Sie macht keine Pläne.

 

Sie gibt sich dem Moment hin und lässt die Worte durch sich fliessen,

die genau dann, in diesem Augenblick, in die Welt hinaus möchten.

 

Im Vertrauen - in Hingabe - in Demut.

 

In Liebe.

 


 

Wenn dir meine Arbeiten gefallen und dich inspirieren

und du mich mit Freude unterstützen magst - dann finde ich das

zauberschön <3

 

Ganz einfach hier unten über den "Spenden-Button"

 

DANKE DANKE DANKE

 


Spenden aus Deutschland in Euro


Spenden aus der Schweiz in CHF