DAS ROTE WUNDER

 

Meine liebsten Mitreisenden,

 

Es ist da. Das Video.

 

Das rote Wunder - Ein Liebesbrief

 

Ich bin tief berührt. 

Habe Gänsehaut am ganzen Körper.

Die Tränen laufen mir über die Wangen.

 

Es ist an der Zeit das rote Wunder -

Die Menstruation zu feiern.

 

Lasst uns dieses Tabu 

auf diese feine, zarte, 

kraftvolle künstlerische Art 

brechen und dieses Video 

in die Welt senden.

 

Am 12. Juli 2018 

ging ich das erste Mal

raus in die Welt 

mit meinen Blutwesen.

 

Die Blutwesen entstehen

während meiner Menstruation.

 

Es ist ein heiliges Ritual

fuer mich geworden

mit meinem Blut zu malen.

 

Mich mit meinem Blut und 

dadurch mit der Mutter Erde

und mit mir selbst zu verbinden.

 

Es ist so kraftvoll.

Es ist so magisch.

 

Wir Frauen dürfen wieder

in unsere urweibliche Kraft kommen.

 

Und dadurch 

auch den Männern 

das Tor öffnen 

in ihre männliche Energie.

 

Zusammen erschaffen wir Leben.

Zusammen erschaffen wir Wunder.

 

In Liebe.

 

 

***

 

Das Video - wie auch 

das Gedicht wurden 

live aufgenommen

an der Vernissage in Bern.

 

Produziert von den 

wundervollsten Filmemachern

ueberhaupt:

 

Gilles Goetsch & Leander Goetsch

 

Folge ihnen gerne und unterstütze sie:

 

www.bildbewegt.ch 

www.fb.me/bildbewegtfilm

IG: bildbewegt

 

 

***

 

Wenn dich das Video berührt und inspiriert 

teile es gerne mit all deinen Freunden… 

 

Dafür danke ich DIR von Herzen.

 

***

 

Ich danke all meinen wunderbaren 

Frauen in ROT, die mit mir dieses 

Wunder möglich gemacht haben.

 

Alexandra Buehler

Anissa Gabelmann

Yvonne Baumann

Lydia Zingg

Timea Olga Fahrni

Lea Horowitz

Vlora Mulaku

Mirjam Grolimund

Nadine Meyer

 

LOVE TO YOU 

 

Nicoletta

 

 

***

Mit mir reisen kannst du HIER:

 

Nicoletta Buri

Künstlerin 

Innen-Reiserin

 

KUNST - WORTE - HEALING

 

Auf der Reise nach Innen -

mitten aus dem Leben

 

BLOG & VLOG

 

www.nicolettaburi.com

 

www.facebook.com/nicolettaburi

 

IG: nicoletta_buri

 


 

Schön bist DU hier - ich danke DIR


Nicoletta kann man nicht in eine Schublade stecken.

Sie ist nicht greifbar und doch sehr nah. 

 

Sie ist leicht und schwebend 

und doch sehr verwurzelt, erdig und ruhig.

 

Ja, sie strahlt eine unglaubliche Ruhe aus,

dieses Urvertrauen, das in einem jeden von uns ist. 

Tief verborgen, darf es sich wieder Stück für Stück

an die Oberfläche schlängeln.  

 

Gleichzeitig ist da diese unbändige Neugier,

dieses hemmungslose ausleben, ihrer Gefühle in jedem Jetzt des Lebens.

So emotional verspielt wie ein Kind.

 

Sie liebt Geschichten und so nimmt sie uns mit

auf ihre ganz persönliche Reise nach Innen. 

 

Wir dürfen sie begleiten, durch ihre Kindheit, durch ihre

dunkelsten Täler, durch ihre Schwangerschaft,

die Neugeburt von ihr selbst, durch den Tod ihrer Tochter bei der Geburt.

 

Sie nimmt uns mit, auf die Reise ihrer Heilung. 

Auf das Leben als Nomadin unterwegs in der Welt, auf dem Weg zu sich selbst.

 

Wie ist es, radikal nur noch seiner Freude zu folgen? 

 

Ohne Sicherheit… ? Ohne Geld, ohne festen Wohnsitz…

Nur mit Rucksack… 

 

Wieso lässt sie die Kunst nicht los, seit ihrer Kindheit… 

Wie lebt sie die Kunst aus und was ist Kunst für sie?

 

Sie nennt sich auch spirituelle Künstlerin - 

doch was hat das alles mit Spiritualität  zu tun? 

 

Ob diese Fragen beantwortet werden, wissen wir nicht. 

Denn es gibt keinen Plan. Sie macht keine Pläne.

 

Sie gibt sich dem Moment hin und lässt die Worte durch sich fliessen,

die genau dann, in diesem Augenblick, in die Welt hinaus möchten.

 

Im Vertrauen - in Hingabe - in Demut.

 

In Liebe.

 


AUSSTELLUNGEN

 

2018    • “BLUTWESEN - Das Wunder Menstruation - Ausstellung und Performance 

          Junkere11, Junkerngasse 11, Bern

 

2016    • “my innen child“, Ausstellung im off space, Kunstraum,   

          Alte Feuerwehrkaserne Viktoria, Bern

 

2015    • “ausbrechen“, Ausstellung Privatwohnung an der  

          Attinghausenstrasse, Bern

 

2013    • “Du im Kompost?”, Ausstellung Kompostplatz BUCHMA,    

          Lyssach, Bern

 

2012    • “Fragen zur Liebe”, Ausstellung Atelier Farbwiese,   

          Nachtmarkt Burgdorf, Bern

 

2012    • "alleine hoch 3", Ausstellung mit Künstlerin Barbara Hodel,     

          leerstehende Wohnung, Bern

 

2012    • Installation “In Farbe sein”, Ausstellung Atelier Farbwiese,   

          Nachtmarkt Burgdorf, Bern

 

2011      • Wettbewerbs-Ausstellung, Viadukt Zürich, 

            Jenseits, Raum der Stille, 2. Platz

 
2011     • Stopp 11, Diplomausstellung, dipl. Farbgestalterin HF, 

           Haus der Farbe Zürich

 

2010    • Scotch-Kunst-Wettbewerb 3M, Ausstellung der besten   

          Arbeiten, Exil, Zürich

 

2009    • „Feel Farbe“, Ausstellung meiner ersten Werke  

           Grosistöckli Lyssach, Bern

 

2007    • „Nimm’s wahr“, Fotowettbewerb, Ausstellung 

          Schlosskeller Fraubrunnen 

 


 

Wenn dir meine Arbeiten gefallen und dich inspirieren

und du mich mit Freude unterstützen magst - dann finde ich das

zauberschön <3

 

Ganz einfach hier unten über den "Spenden-Button"

 

DANKE DANKE DANKE

 

Spenden aus Deutschland in Euro


Spenden aus der Schweiz in CHF


KUNST - WORTE - HEALING

 

Künstlerin  

Innen-Reiserin

 

NICOLETTA BURI

Auf der Reise nach Innen -

mitten aus dem Leben

 

BLOG & VLOG

 

worte@nicolettaburi.com